Smith Cookies

VEGAN  +  WEIZENFREI  +  PALMÖLFREI


AGB's


Allgemeine Geschäfts-Bedingungen 

der Smith Cookies OG


§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen beim Erwerb von Smith Cookies.


§ 2 Vertrags-Abschluss, Kaufpreis-Zahlung und Verzug des Bestellers

1. Das Angebot der Smith Cookies OG im Internet stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Besteller dar ein Angebot abzugeben. 

2. Nach Abgabe seiner Bestellung und damit der Abgabe eines Angebots auf Vertragsschluss erhält der Besteller eine Auftragsbestätigung an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zugesandt. Diese stellt die Annahme des Vertrages durch die Smith Cookies OG dar. 

3. Die Zahlung der Waren erfolgt per Vorkasse d.h. Überweisung des Gesamtbetrages (errechnet aus dem angegebenen Kaufpreis zuzüglich der anfallenden Versandkosten) auf das Konto der:


Smith Cookies OG

Verwendungszweck:

IBAN: AT94 2050 2000 0088 8529

BIC: SPIMAT21XXX

Sparkasse Imst AG

Rechnungsnummer:

(Die Rechnungsnummer ist sehr wichtig! Bitte immer angeben.


Nach Vertragsschluss verpflichtet sich der Besteller nach erhalt der Rechnung, die per E-Mail versendet wird, den Gesamtbetrag auf das Konto der Smith Cookies OG zu überweisen.

Wichtig

Überweisen Sie rechtzeitig, damit das Geld noch vor dem ausgewählten Backtag auf unserem Konto ist. Normalerweise dauert es ca. 2-3 Werktage bis uns der Betrag gutgeschrieben wird. Falls es später kommt, werden Ihre Cookies automatisch erst beim nächsten Backtag mitgebacken.

Aufgrund der COVID 19 Pandemie und der momentanen Rohstoffknappheit kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

 

Der Versand innerhalb Österreichs kostet bei einem Paket bis zu 2 kg / 5,00 €. (Richtwert).

4. Der Kaufpreis ist während eines Zahlungsverzuges des Bestellers zu verzinsen. 

Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr zehn Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. 


§ 3 Lieferung

1. Die Lieferung erfolgt durch die Sendung an die vom Käufer elektronisch mitgeteilte Adresse.

2. Die Lieferung erfolgt ausdrücklich erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrages auf dem unter §2 angegebenen Konto im Sinne von § 2 Nr. 2 und Nr. 3 dieser AGB. 

3. Bei Angabe falscher Adresse, und/oder Rücksendung an uns durch den von uns in Auftrag gegebenen Transporteur, wird eine Aufwandspauschale von 35 Euro in Rechnung gestellt. Diese ist innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe und Rechnungsstellung zu bezahlen.


§ 4 Rücktritts-Recht

Soweit nach Vertragsschluss einer der nachfolgend aufgeführten sachlichen Gründe besteht ist die Smith Cookies OG zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag mit dem Besteller berechtigt:

1. bei Rohstoffmangel

2. bei unrichtiger oder nicht rechtzeitiger Selbstbelieferung

Dies gilt nicht bei von der Smith Cookies OG schuldhaft herbeigeführter Nichtbelieferung. Die Smith Cookies OG verpflichtet sich den Besteller über die Nichtverfügbarkeit der Leistung nach Möglichkeit unverzüglich zu informieren. Bereits ausgetauschte Leistungen, insbesondere ein bereits vom Besteller bezahlter Gesamtpreis, werden unverzüglich erstattet.


§5 Mängel-Haftung

1. Im Falle eines Mangels gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Smith Cookies OG haftet nicht für weitere Schäden die dem Besteller durch die mangelhafte Lieferung entstehen. 

2. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung der Smith Cookies OG beruhen oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. 

3. Dieser Haftungsausschluss gilt ferner nicht für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Smith Cookies OG oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. 


§6 Eigentums-Vorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Smith Cookies OG.


§7 Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Smith Cookies OG anerkannt sind. 


§8 Widerrufs-Recht und Widerrufs-Belehrung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unter Umständen kein zweiwöchiges Widerrufsrecht trotz eines Fernabsatzvertrages besteht.

Bitte beachten Sie als Kunde in diesem Fall folgende Widerrufsbelehrung: 

Widerrufs-Recht

Sie können als Kunde von der Smith Cookies OG die Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn die Sache vor Fristablauf überlassen wurde - durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufs-Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Sache. 


Der Widerruf ist zu richten an: 

Smith Cookies OG, 6460, Imst, Rastbühel 16

Tel.: +43(0)68184096901

E-Mail: office.smithcookies


Widerrufs-Folgen

Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. 

Verschlechterung vermeiden Sie, indem Sie die Smith Cookies nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung

Smith Cookies OG

E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn